Poster Session

Lokale Projekte stellen sich vor

Wozu eine Postersession?

Unsere Poster-Session bietet lokalen Initiativen die Gelegenheit, ihr Projekt vorzustellen und mit den Teilnehmenden zu diskutieren. Unser Ziel ist es, lokales Engagement sichtbar zu machen und den vielen tollen Initiativen der Stadt die Möglichkeit zu geben, sich zu vernetzen und Mitstreiter zu gewinnen. Denn es gibt in dieser Stadt noch viel Potential, das wir gemeinsam nutzen können. Engagierst Du dich auch in einem lokalen Projekt?

Deine Vorteile als Aussteller im Überblick:

  • Posterstellwand und Platz für dein selbstgestaltetes Poster oder Dein Ausstellungsstück
  • insgesamt 3-stündige Ausstellung (eine Stunde vor der Konferenz, je eine Stunde in den Pause.)
  • kurzer Pitch zu deinem Poster auf der Interactive Stage
  • freier Eintritt für die Konferenz

Postersession in action

Im Übersichtsplan

Lage im Foyer

Unsere Aussteller – 2016

Wie können wir soziales Verantwortungsbewusstein in unser Leben integrieren?

Im Jahr 2016 zeigten unsere RednerInnen Wege auf, wie wir im Alltag auf unsere Mitmenschen achten können und den Zusammenhalt der Gesellschaft stärken. Darüberhinaus luden wir lokale Initiativen ein, ihr Engagement im Foyer vorzustellen.

Vorgestellt haben sich AIAS Dresden und ichhelfe.jetzt – erfolgreiche Anwendungbeispiele unseres Mottos "The Social Turn".