Poster Session

Lokale Projekte stellen sich vor

Unsere Poster-Session bietet lokalen Initiativen die Gelegenheit, ihr Projekt vorzustellen und mit den Teilnehmenden zu diskutieren. Unser Ziel ist es, lokales Engagement sichtbar zu machen und den vielen tollen Initiativen der Stadt die Möglichkeit zu geben, sich zu vernetzen und Mitstreiter zu gewinnen. Denn es gibt in dieser Stadt noch viel Potential, das wir gemeinsam nutzen können.

TEDxDresden Award 2018

Dieses Jahr verleihen wir erstmals den TEDxDresden Award. Dieser wird an eines der an der Postersession teilnehmenden, gemeinnützigen Projekte vergeben. Der TEDxDresden Award ist mit einem Preisgeld von 500 Euro dotiert, welches Jahr freundlicherweise von der SAP SE gestiftet wurde. Die Trophäe wurde mit viel Liebe und Leidenschaft von Ronny Mattukat designt.

Die Bewertung erfolgt durch Jurywertung und durch ein Publikumsvoting vor Ort - ihr könnt also mitentscheiden! Die Jury setzt sich dieses Jahr aus folgenden Personen des TEDxDresden Beirats zusammen: Karoline Bünker, Thorsten Strufe und Eric Hattke.

Im folgenden Dokument erfährst du alle Details zum TEDxDresden Award und die Bewertungskriterien der Jury:

Poster von Kooperationspartnern

Auch einige unserer Partner stellen auf Postern ihre Projekte vor, welche wir ebenfalls als sehr nützlich für unsere Gemeinschaft empfinden.

Sie kandidieren nicht für den Award, freuen sich aber auf interessante Gespräche mit dir.

Postersession in action

Im Übersichtsplan

Lage im Foyer

Unsere Aussteller – 2016

Wie können wir soziales Verantwortungsbewusstein in unser Leben integrieren?

Im Jahr 2016 zeigten unsere RednerInnen Wege auf, wie wir im Alltag auf unsere Mitmenschen achten können und den Zusammenhalt der Gesellschaft stärken. Darüberhinaus luden wir lokale Initiativen ein, ihr Engagement im Foyer vorzustellen.

Vorgestellt haben sich AIAS Dresden und ichhelfe.jetzt – erfolgreiche Anwendungbeispiele unseres Mottos "The Social Turn".