Mic4Peace ist eine Gruppe internationaler Wissenschaftler in Dresden, die – vorrangig in englischer Sprache – das recht abstrakte Thema FRIEDEN aus ihrer persönlichen Perspektive beleuchten und sich mit ihren Gedanken und Bildern an Besucher aller Nationalitäten richten.

In ihren Wissenschaftsinstituten sprechen sie regelmäßig zu ihren Forschungsthemen, doch sind sie nicht nur Wissenschaftler, sondern auch Einwohner dieser Stadt mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen.

Sie alle haben eigene Konzepte für den Frieden, sei es der Frieden in der Welt, der in sozialen Beziehungen oder ganz tief im Innern. Ihre sehr persönlichen Geschichten und Gedanken wollen sie mit dem Publikum teilen und ihre Wahlheimat Dresden mit unterschiedlichen Erfahrungen und Ideen bereichern.