Wie wollen wir leben? Auf diese Frage versucht das Team von CoHousing Dresden, im Rahmen der gleichnamigen Vortragsreihe, Antworten zu finden.

Dabei stellen sie das Konzept der Cohousing-Siedlungen vor: Private Wohngemeinschaften im Eigentum der Bewohner, die gemeinsam geplant und bewirtschaftet werden , um die Interaktion der Nachbarn untereinander zu fördern.

Dabei kommen verschiedene Modelle und Projekte zu Wort, die interessierte Zuhörer über Gemeinschaftsbildung, Finanzierung oder die Immobiliensuche informieren.