Was 2015 zu acht in einem WG-Zimmer anfing, resultierte nur ein Jahr später in der weltweit größten Registrierungsaktion an einer deutschen Hochschule. Unser hoch motiviertes Team besteht aus Mitgliedern, die sich aufgrund von unterschiedlichen persönlichen Motiven im Kampf gegen Blutkrebs einsetzen.

Angetrieben von dieser Vision haben wir im Mai 2016 die weltweit größte Registrierungsaktion an einer Hochschule durchgeführt und an nur einem Tag 2549 Studenten für die DKMS gewinnen können. Doch das Ergebnis ist kein Grund sich auszuruhen, sondern die Extramotivation, gemeinsam mit unseren Partnern auch zukünftig Registrierungsaktionen auf die Beine zu stellen und über Blutkrebs aufzuklären.