März 12, 2016

Veranstaltungsort

So finden Sie uns

Die Konferenz findet im Societaetstheater in der Nähe der Dreikönigskirche in der inneren Neustadt in Dresden statt.

soci_logo

SOCIETAETSTHEATER
An der Dreikönigskirche 1a
01097 Dresden

  • Ankunft mit dem Zug: Bahnhof Dresden-Neustadt + 8 Minuten Fußweg
  • Ankunft mit der Straßenbahn: Linien 3, 6, 7, 8, 11 zum Albertplatz + 5 Minuten Fußweg, oder Linien 4, 9 zum Neustädter Markt + 5 Minuten Fußweg
  • Ankunft mit dem Auto: Parkplätze finden Sie in der Königstraße, bei der Dreikönigskirche oder im neuen Parkhaus bei der Neustädter Markthalle

Venue

Das Societaetstheater ist das älteste Burgtheater Dresdens. Societaet und Theater wurden 1776 gegründet und standen als Laientheater dem Hoftheater gegenüber. Mit der Entwicklung des Nationaltheaters und der Tendenz weg von „bürgerlichen Sittengemälde“ hin zu aufwändigen Historien- und Versdramen ab 1800 begann der Abstieg des Societaetstheaters, das 1832 aufgelöst wurde. Erst in den 1980er-Jahren entschloss man sich, das barocke Theatergebäude in der inneren Neustadt in Dresden wiederaufzubauen und das Societaetstheater wiederzubeleben. Die Wiedereröffnung des Theaters erfolgte 1999.

Heute ist das Societaetstheater ein modernes Schauspielhaus, in dem man neben klassischem Theaterstücken auch Tanzaufführungen, Musikkonzerte und Puppentheater besuchen kann. Auch freischaffende Künstler aus der Region und Gäste aus dem In- und Ausland treten im Societaetstheater auf. Veranstaltungen können dabei auf zwei Bühnen im Gebäude, einem Spielraum im Foyer sowie einem zusätzlichen Spielraum im barocken Garten erfolgen.

Kurzes Video über das Societaetstheater: